Mode | BA L2 BA L3 MA |

Workshop CLO3D

Rebecca Heine
Fr, 10:00–16:00 Uhr
Raum 240


Modedesign im digitalen Raum. Gestalten mit der CLO3D Fashion Design Software.

Nicht erst seit der Coronakrise wird Modedesign zunehmend über die Arbeit im digitalen Raum entworfen, gefertigt und präsentiert; eine für die internationale Modeindustrie besonders relevante Software in diesem Zusammenhang ist das Programm CLO3D. Erfahrungen im Umgang mit dieser Software sind für Modestudierende insofern unbedingt von Bedeutung.

Im Workshop werden Grundlagen der CLO3D Software vermittelt, um so die gestalterische Modeentwurfsarbeit im digitalen Raum und am Avatar zu ermöglichen.

Das Angebot richtet sich an Anfängerinnen und Anfänger mit CLO sowohl im BA (ab 3. Semester) als auch im MA.
Die Teilnahmezahl im Seminar ist auf 10 Studierende begrenzt. Bei Überbuchung werden Studierende in höheren Semestern bevorzugt aufgenommen.
Der Workshop findet an drei Tagen im Semester statt, Termine werden noch bekanntgegeben.


Modulbezeichnungen
PO 19:

PO 13/16:


Vorbesprechung
30. März 2022, 14:00
zoom.us/j/6145892151
Raum

Sprechstunde
Bitte per Mail vereinbaren.