KD | BA L1 |

Grundkurs Zeichnen

Prof. Nils Hoff
Mi, 09:00–13:00 Uhr
Raum 119


„Dürfen wir beim Malen Musik hören?“
„Meine Freunde und Familie haben immer gesagt, dass ich so schön malen kann.“
„Wenn ich male, kommt das irgendwie immer so aus meiner Fantasie heraus.“

Was bedeutet es, als angehende/r Gestalter*in zu malen zu zeichnen?
Kann ich in der Zeichnung etwas ganz genau festhalten, untersuchen und erforschen?
Zeichne ich nur das, was ich sehe und bereits kenne, oder kann ich beim Zeichnen auch Gedanken verfolgen und sichtbar machen?
Kann ich mich auf ganz unterschiedliche Art und Weise zeichnerisch ausdrücken?
Kann ich beim Zeichnen unterschiedliche Sprachen sprechen und/oder eine ganz eigene zeichnerische Handschrift entwickeln?
Muss das immer gleich Kunst oder Illustration sein oder können das Erfahrungen und Materialien für die weitere Gestaltung werden?

Dieser für alle KD-Studierenden verpflichtende Grundkurs ist kein Angebot zum Malen als Entspannung sondern ein Kurs, in dem zeichnerisch gearbeitet und experimentiert wird.
Ihr seid gefragt, Euer zeichnerisches und visuell gestalterisches Potential zu entwickeln und herauszufinden, ob Ihr in der Lage seid, Ideen, Bilder, Gefühle, Gedanken, Begriffe, und andere Konstruktionen mit der Hand und dem Kopf auf das Papier zu bringen.


Modulbezeichnungen
PO 19:
Grundlagen Zeichnung und Illustration (1234) – 5 SWS, 7 CP

PO 13/16:


Vorbesprechung
30. März 2022, 09:00

Raum 119

Sprechstunde
Bitte per Mail vereinbaren.