Foto KD Mode | BA L2 BA L3 |

DruckSache

Dipl.-Ing. Kirsten Rudgalwis
Mi, 09:00–12:00 Uhr
Raum 117


In diesem Kurs werden Kenntnisse zur Produktionsplanung von Printprodukten vermittelt.

Inhalt des Kurses ist sowohl die Entwicklung als auch die Produktionsplanung eines Druckprodukts, das unter Berücksichtigung der technischen und wirtschaftlichen Gegebenheiten im Fachbereich produziert werden kann.

Zunächst werden neben der Themenfindung und dem Entwurf die buchbinderischen Verfahren mit ihrer formgebenden Wirkung und eine Vielzahl an Bedruckstoffen sowie deren Herstellung und Einfluss auf den Produktionsprozess betrachtet.

Darauf folgend werden die digital vorliegenden Daten auf drucktechnisch relevante Kriterien überprüft und zur Datenausgabe für den Druckprozess vorbereitet. Methoden und Techniken des Drucks werden mittels praktischer Übungen sowie der Bearbeitung von Aufgabenstellungen in der Druckwerkstatt des Fachbereichs vermittelt.

Vorausgesetzt wird die Bereitschaft zur Gruppenarbeit sowie selbstständiges Arbeiten und Eigeninitiative.

Die im Rahmen der Lehrveranstaltung entstandenen Printprodukte sind vor der Prüfung vorzulegen.

Literatur: Siehe Semesterapparat.


Modulbezeichnungen
PO 19:
Print-Technik und Print-Publishing I, II (1334/1337) – 4 SWS, 5 CP

PO 13/16:
Printtechnik und Printpublishing (2402/2408) – 4 SWS, 6 CP


Vorbesprechung
30. März 2022, 10:00

Raum 117

Sprechstunde
Bitte per Mail vereinbaren.