DMX Foto KD Mode | BA L2 |

Begegnung – interdisziplinäre Projekte

Hanna Mattes
Mo, 14:00–18:30 Uhr
Raum 310


In diesem Kurs steht der kreative Prozess im Mittelpunkt. Wir wollen ein freies Projekt von der Ideenentwicklung bis zum Endprodukt verfolgen. Das Lehrangebot richtet sich explizit an Studierende der verschiedenen Studienrichtungen, um interdisziplinäres Arbeiten zu fördern.

Zunächst lösen wir mit kleinen Übungen kreative Blockaden und gewöhnen uns wieder an den Präsenzunterricht. Es werden Texte gelesen, vorbereitet und erörtert; Bilder, Bücher und Filme angeschaut und darauf situativ reagiert.

Im Laufe des Semesters bilden wir – wenn möglich – interdisziplinäre Gruppen (auch selbständiges Arbeiten ist u.U. möglich) und erarbeiten gemeinsam eine Broschüre oder ein Buch zum Thema „Begegnung“. Es können Bilder, Zeichnungen, Texte, etc. verwendet werden.

Wie begegnen wir uns? Welche Begegnungen suchen wir? Welche meiden wir? Welche positiven und negativen Einflüsse hat die Pandemie auf unsere ganz persönlichen Bedürfnisse nach Begegnung? Begegnungen können Treffen, Dates, Zusammensein, aber auch Diskurse und Auseinandersetzung oder Spiele sein.

Während einer Exkursion nach Berlin schauen wir uns verschiedene Buchläden an und lassen uns von der Vielfalt der Printmedien inspirieren. Beim Besuch einer Risoprint-Werkstatt lernen wir diese Drucktechnik kennen.

Am Ende des Semesters präsentiert jede Gruppe ihre eigene Broschüre oder Fotobuch.


Modulbezeichnungen
PO 19:
Fotografie und Bildfindung I, II, III (1603/1607/1611) – 5 SWS, 8 CP

PO 13/16:


Vorbesprechung
28. März 2022, 14:00
zoom.us/j/97380059579
Raum rTWr

Sprechstunde
Bitte per Mail vereinbaren.